Momentan erhalten wir sehr viele Anfragen, was uns ausgesprochen freut. Wir bemühen uns sehr, alle Anliegen zu lesen, bzw. anzuhören und entsprechend zu beantworten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es dabei wegen der zunehmenden Anzahl zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann.

Unsere Mustervorlagen können wir nicht persönlich zuschicken. Sie finden sie hier auf der website.

Über die Bedeutung der momentanen Corona-Maßnahmen für unsere Kinder und Familien finden Sie in unseren Beiträgen Informationen:

10.03. Dr. Weikl im Gespräch mit Hans-Christian Prestien

22.02.21 “Die Corona-Maßnahmen sind ein bitterer Geschmack für unsere Kinder” (Gerald Hüther)