15. – 17. November 2019 im KIEZ Bollmannsruh

Thema „Das Kind als Subjekt im Familiengerichtsverfahren“.

Schwerpunktmäßig soll es um folgende Aspekte gehen:

  • Sinn und Zweck der Verfahrensbeistandschaft
  • Haltung und Einstellung in der Verfahrensbeistandschaft
  • Rechte des Kindes gegenüber Eltern und Anspruch auf Hilfe staatlicher Institutionen
  • Rechtliche Möglichkeiten der Unterstützung einer fortdauernden elterlichen Verantwortungsgemeinschaft
  • Aufgaben von Verfahrensbeiständen / rechtliche Grundlagen der Arbeit
  • Klärung der Rollen und Aufgaben verschiedener Professionen
  • Zielführende Vorgehensweise eines Verfahrensbeistandes in gerichtlichen Situationen
  • Gesprächsführung / Schwerpunkt Gespräche mit Kindern

Dabei soll viel Raum sein für Übungen und persönliche Fragestellungen rund um diese Thematik – fallbezogen oder allgemein.

Wir freuen uns über das Wiedersehen mit bisherigen Teilnehmer*innen, wie auch über das Kennenlernen neuer Interessenten.

Es gibt kleine Veränderungen der bisherigen Organisation

Zur Anmeldung geht es hier.

Bei weiteren Fragen und Wünschen wenden Sie sich gern auch direkt an uns:  m.prestien@abc-kindesvertretung.de oder telefonisch 03381-410755