Zu Beginn des Jahres 2020 hatten wir uns entschieden, auch weiterhin Seminare zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung anzubieten. Viele Begegnungen mit Menschen, die sich im Feld des Kindschaftsrechts einsetzen, Beobachtungen des politisch-gesellschaftlichen Umfelds und Gespräche mit Familien, die von Krisen betroffen sind, machten uns deutlich, dass unser Bemühen prinzipiell auch weiterhin sinnvoll und notwendig ist.

Wir möchten also also weiterhin Angebote für die berufliche Qualifizierung von Professionen rund um das Familiengerichtsverfahren machen, wie auch Angebote für Familien zur Stärkung ihrer Rechte als Ganzheit und zur Befriedung ihrer Situation.

Nachdem ersten Seminar im Mai auf Grund der Situation mit CORONA  das Seminar nicht stattfinden konnte, können wir inzwischen einen neuen Termin anvisieren: 28.-30. August 2020. Thematisch wird es das ausgefallene Seminar ersetzen, die zu Beginn geplante Thematik wird damit auf den November verschoben.

Genauere Infos gibt es hier

Alle Seminare finden ggf. weiterhin im KIEZ Bollmannsruh statt.

Als neues Angebot geben wir bekannt, dass bei Anmeldung einer Familie (ab 3 Personen) eine reduzierte TN-Gebühr erhoben wird: 270 €.

Genauere Infos gibt es hier:

Wir freuen uns über das Wiedersehen mit bisherigen Teilnehmer*innen, wie auch über das Kennenlernen neuer Interessenten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gern auch direkt an uns:  m.prestien@abc-kindesvertretung.de oder telefonisch 03381-410755